Zur Zeit keine Beteiligung

Erörterungsveranstaltung zu den Orleanshöfen

Auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs zwischen Ostbahnhof, Orleansstraße und Haidenauplatz soll ein neues urbanes Gebiet entstehen - die Orleanshöfe. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß Paragraf 3 Absatz 1 BauGB von 16. April bis 18. Mai 2021 erhielten die Bürger*innen die Möglichkeit, sich in einer digitalen Erörterungsveranstaltung am Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu informieren.

Bei der Veranstaltung stellten Vertreter*innen des Bezirksausschusses und der Landeshauptstadt München den derzeitigen Stand der Planungen und den Zeitplan für das Bebauungsplanverfahren vor.

Über den Live-Chat auf der rechten Seite konnten Fragen und Anmerkungen während der Veranstaltung direkt an das Moderationsteam sowie die Fachexpert*innen gerichtet werden.

Bitte beachten Sie unsere Dialogregeln und Hinweise zur Moderation.