Stadtentwicklungsplan 2040: München plant die Zukunft

Mit dem STEP2040 liegt der erste räumliche Stadtentwicklungsplan seit 1983 nun im Entwurf vor. Jetzt sind Sie gefragt: Wie soll München in 20 Jahren aussehen?

Danke für Ihre Hinweise im ersten Online-Dialog!

ist beendet

Perspektive München: Kommentieren Sie den Leitlinien-Entwurf!

Das Stadtentwicklungskonzept Perspektive München ist das zentrale Steuerungsinstrument zur Gestaltung der Zukunft Münchens. Mit seinen strategischen und fachlichen Zielen, die in zahlreichen Konzepten, Programmen und Maßnahmen münden, setzt es den Handlungsrahmen für eine zukunftsfähige und nachhaltige Stadtentwicklung.

Damit die Perspektive München ihre Funktion als Zielsystem für die Stadt München erfüllen kann, wird sie regelmäßig an neue Herausforderungen und sich verändernde Rahmenbedingungen angepasst. Neben der Stärkung der räumlichen Ebene der Perspektive München mit dem neuen Stadtentwicklungsplan 2040, umfasst der aktuelle Fortschreibungsprozess insbesondere die Überarbeitung der übergeordneten, strategischen Ziele der Münchner Stadtentwicklung.

Nach einer Reihe von öffentlichen Veranstaltungen und einem intensiven Diskussionsprozess innerhalb der Verwaltung liegen nun die Entwürfe einer neuen Präambel und der aktualisierten, insgesamt vier strategischen Leitlinien vor. Prägend ist unter anderem die Orientierung am Gemeinwohl, außerdem wurden die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen komplett eingearbeitet.

Sie haben hier die Möglichkeit, die Entwürfe der Präambel und der strategischen Leitlinien zu kommentieren und uns Anmerkungen für die weitere Ausarbeitung mitzugeben. Was gefällt Ihnen? Was fehlt Ihnen in dem Entwurf?

Präambel
A – Weitsichtige Steuerung und globale Verantwortung
B – Offene und attraktive Ausstrahlung
C – Solidarische, engagierte Stadtgesellschaft und bezahlbares Wohnen
D – Qualitätsvolle und charakteristische Stadträume
PS: Fehlt Ihnen noch etwas wichtiges für die Perspektive München?