Variantendiskussion

März und April 2017

Die drei Varianten, die die Stadt für eine Bebauung des Münchner Nordostens erarbeitet hat, werden in knapp fünf Wochen während einer Ausstellung und bei zahlreichen Veranstaltungen wie Workshops, einem Symposium, Terminen für Eigentümerinnen und Eigentümer sowie einer Jugendtagung diskutiert. Zirka 2.000 Anmerkungen gehen ein. Weitere Infos finden Sie in unserem Rückblick.