Beginn der Bürgerbeteiligung zum Ideenwettbewerb

16. März 2019

Am 16. März 2019 startet die intensive Bürgerbeteiligung zum zweistufigen Wettbewerb, die auf den Ergebnissen der bisherigen Öffentlichkeitsphase aufbaut. Bürgerinnen und Bürger haben im Rahmen von drei Veranstaltungen die Möglichkeit, an einer Vision für den Münchner Nordosten mitzuwirken. Die erste Veranstaltung ist vor dem Start des Wettbewerbs, die zweite zwischen Bearbeitungsstufe 1 und 2 und die dritte nach dem Preisgericht der Bearbeitungsstufe 2 vorgesehen. Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer wird die Landeshauptstadt München zu separaten Veranstaltungen einladen. Mehr Informationen finden Sie hier.