Digitaler Stadtspaziergang: Neue Impulse im Kunstareal - das Bürgergutachten +++ AUSGEBUCHT +++

11.12.2020

Das Kunstareal München liegt mitten im Stadtteil Maxvorstadt und umfasst 66 Hektar. Dort konzentrieren sich auf engstem Raum zahlreiche staatliche und städtische Einrichtungen für Kunst, Kultur und Wissenschaft. Seit 2009 arbeiten diese Institutionen intensiv und erfolgreich mit der Landeshauptstadt München und dem Freistaat Bayern zusammen, um das Areal unter dem Titel „Kunstareal München“ in seiner Vielfalt national und international bekannt zu machen. 2013 wurde für die Weiterentwicklung des Geländes von zufällig ausgewählten Bürger*innen das erste Münchner Bürgergutachten erstellt. Was seitdem umgesetzt wurde und was geplant ist, werden Expert*innen erklären.

Die digitale Tour startet um 16 Uhr mit dem Online-Tool Zoom, das Sie kostenfrei installieren müssen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Hier können Sie sich anmelden.

+++ Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es gibt leider keine Plätze mehr! +++

 

Mehr Infos finden Sie hier.