Orleanshöfe: Digitale Erörterungsveranstaltung

29.04.2021

Auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs zwischen Ostbahnhof, Orleansstraße und Haidenauplatz soll ein neues urbanes Gebiet entstehen - die Orleanshöfe. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß Paragraf 3 Absatz 1 Baugesetzbuch von 16. April bis 18. Mai erhalten die Bürger*innen die Möglichkeit, sich in einer digitalen Erörterungsveranstaltung am Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu informieren.

 

Bei der Veranstaltung stellen Ihnen Vertreter*innen des Bezirksausschusses und der Landeshauptstadt München den aktuellen Stand der Planungen, die weiteren Verfahrensschritte und den aktuellen Zeitplan vor. Sie haben die Möglichkeit, Fragen und Anmerkungen direkt an die Referierenden zu richten.

Teilnahme

Den Zugangslink zur Teilnahme und weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie in Kürze hier abrufen.