startet in 7 Tage

Erörterungsveranstaltung zur Eggarten-Siedlung

Die Eggarten-Siedlung im Münchner Norden soll zu einem Wohnquartier mit Modellcharakter für Energie, Mobilität und genossenschaftlichen Wohnungsbau entwickelt werden. In einer digitalen Erörterungsveranstaltung am Donnerstag, 24. Juni, um 19 Uhr im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch von 18. Juni bis 19. Juli können sich Bürger*innen über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung informieren.

Bei der Veranstaltung stellen Ihnen Vertreter*innen des Bezirksausschusses und der Landeshauptstadt München den derzeitigen Stand der Planungen und den Zeitplan für das Bebauungsplanverfahren vor.

Teilnahme
Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Sie haben am 24. Juni 2021 ab 19 Uhr direkt hier die Möglichkeit, via Livestream an der digitalen Veranstaltung teilzunehmen. Über den Live-Chat auf der rechten Seite können Fragen und Anmerkungen während der Veranstaltung direkt an das Moderationsteam sowie die Fachexpert*innen gerichtet werden.
Bitte beachten Sie unsere Dialogregeln und Hinweise zur Moderation.